Samstag, 23.09.2017
Camp Inc.

Köln ist Kaput

“Köln ist Kaput” – das ist eine dreiteilige Konzertreihe, in der wir jedes Mal zwei Acts aus Köln vorstellen. Das Ganze geschieht bei unseren FreundInnen von Gold + Beton in den Katakomben unter dem Ebertplatz. Der erste Abend liegt hinter uns, er war ganz zauberhaft. Für alle, die nicht da sein konnten, trocknet die Tränen. Allen Künstlern, die wir auf die Bühne schicken, schneidern wir auch einen Video-Beitrag auf die Tasten. Den Anfang machen Camp Inc. Roland Wilhelm und Sebastian Ingenhoff mit ihrem Mix aus Acid-House, Dub und Pop. Cologne’s finest reden über das Phänomen Camp, über “Deutschland muss sterben” und noch so einiges mehr…

 

All songs by Camp Inc (Edition Golfen & Reiten / Freibank).
Camera: Roman Szczesny &  Thomas Venker
Directed by Linus Volkmann & Thomas Venker

“Köln ist Kaput” is supported by Gold + Beton, Kulturamt der Stadt Köln und Carhartt WIP.

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.