Donnerstag, 24.05.2018
Track by Track: Die 29 Stücke von Efdemin neuem Mix-Album "Naïf" auf Curle

Von Autolyse über Margaret Dygas zu Efdemin

Cover-EfdeminKaput Kolumnist in Meditation Phillip Sollmann (aka Efdemin) hat mit “Naïf” ein einnehmend-zärtliches neues Mix-Album auf dem belgischen Label curle recordings veröffentlicht. Wie immer bei Philipp verdienen es die Stücke seines Sets auch diesmal ganz ausgespielt zu werden – so wird aus dem circa einstündigen ein mehr als vierstündiger Trip. 

01. Autolyse – Tag Drei
02. Phillip Sollmann – Aliasing Bells
03. Sollmann / Gürtler – Watte (Efdemin Version)
04. WaWuWe – Beams
05. Efdemin – Sirius
06. Marco Shuttle – Onda Anomala
07. Jeroen Search – Modus Luminatione
08. Kuf – Untitled
09. Staffan Linzatti – Gas
10. Cassegrain – Future D’Argent
11. DIN – Glide
12. Pharaoh – Donald
13. Pom Pom – Untitled
14. Efdemin / Konrad Sprenger – Laveline
15. Margaret Dygas – Fony
16. Rhyw – Not Now, Not Yet
17. Gunnar Haslam – Neuromantic
18. Savas Pascalidis – 1Q84
19. Patrik Skoog – Drake Equation
20. Inland – Sherpa
21. Jinge – Kation
22. tobias. – Keep Me Insane
23. Nihad Tule – Lean Forward
24. Steve Bicknell – Running Man
25. Efdemin – Move Your Head
26. DIN – Akustikkoppler
27. Efdemin – Palindrome
28. Aubrey / Simone Gatto – Groove 1996
29. Efdemin – Love

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.