Dienstag, 12.12.2017
Linus Volkmann

„Also seit ich selbst eine Tochter habe…“ Wenn Männer plötzlich Feminismus entdecken

Nicht falsch verstehen, jede Erkenntnis besitzt ihren Wert. Gerade wenn es sich bei den Betroffenen um Männer handelt, denen aufzugehen scheint, dass sogar Frauen ein gewisses Maß an Unversehrtheit oder gar Respekt zusteht.
Diese revolutionäre Erkenntnis scheint für viele Typen allerdings an strenge, persönliche Anforderungen geknüpft. In Diskussionen zu erkennen an dieser Einleitung: „Seit ich selbst eine Tochter habe, ist mir folgendes bewusst geworden blablabla [pathetische Emo-Scheiße] blablabla…“
Diese Haltung besitzt natürlich etwas rasend Egozentrisches. Dennoch findet sie sich im Wust der noch schlimmeren Meinungen im Netz gern mal abgefeiert: „Ach, er ist jetzt Daddy!“, „Am Wochenende geht er auch (ein)mal auf den Spielplatz mit der Kleinen.“
Ja, klar.
Allerdings entlarvt dieser vereinnahmende Blick auf die eigene Tochter doch eher das eigene, verkorkste Mann-Sein. Denn als Vater einer Tochter muss er in allen anderen Männern sich selbst sehen: Also den unemanzipierten Otto, mit eher genervter Haltung zum Thema Frauenrechte.

» weiterlesen

Koshiro-Hino_01
Stefan Schneider & Koshiro Hino gehen als Hinosch erstmals gemeinsam auf Deutschlandtournee

Spezielle Chemie, Diskurs und ehrliche Meinungen

Koshiro Hino (YPY, Goat) freut sich auf spezielle Orte, situative Auftritte, kommunikationsfreudige Zuhörer und die spezielle Chemie mit seinem Performancepartner Stefan Schneider, mit dem er vals Hinosch in Hamburg, Düsseldorf und München auftreten wird. …

» weiterlesen

20171205_203643_resized Irgendwas mit Punk

Welche Bands Punk kaputt gemacht haben. Teil 8: Slime, Wizo, Love A, Pisse, Rachut …

An dieser Stelle hier werden regelmäßig Verantwortliche vorgestellt, die Punk zu dem madigen Zombi…

» weiterlesen

heavymetal 10 Thesen über die Band Heavy Metal

Googlen Sie doch mal ‘Heavy Metal Band Interview’

Heavy Metal machen Punk. Man findet die Band nur auf der mega Underground-Plattform Bandcamp und im …

» weiterlesen

Claudia-Skoda_01 Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Claudia Skoda: “Mode war noch nie so billig und inflationär wie heute und gleichzeitig so absurd teuer.”

"Als ich Mitte der 1980er Jahre von New York nach Berlin zog, konnte ich die letzte Phase einer Unde…

» weiterlesen

Ech-Ho Videopremiere: Zo-on Slows "Vampire’s Dream"

“Die Leute sind neugierig und begeisterungsfähig.”E

Wir freuen uns sehr im Vorfeld der Baumusik-Chinatournee, für die Zo-on Slows zwischen dem 9. und 1…

» weiterlesen

Featured Video Play Icon
Hall&Rauch – Köln ist Kaput VI

“Erkenntnis durch Abgründe.”

Am 15. Juli 2017 gelang es Kaput, die Band Hall&Rauch anlässlich von "Köln ist kaput VI" auf die f…

» weiterlesen

Patrick_Wagner_Live_Kaput Gewalt

“Ich kann die Erde schneller drehen” Ein Chat mit der Band GEWALT

Verknappung bis aufs Äußerste. Unverfälschte, intensiveste Direktheit. Kontrollverlust. Die Band …

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.