Dienstag, 20.02.2018
Weiterbildungswochen bei kaput

10 Tipps – Wie werde ich extrem erfolgreicher Popstar?

Popstar werden? Weiß doch eigentlich schon jeder: Man gewinnt einfach eine Casting-Show. Schon ist man der nächste Mark Medlock. Ey, und was könnte schöner sein als das?! Naja, aber selbst in dessen tristem Schicksal verbergen sich ja noch echte Anforderungen: Singen können, gut aussehen, jung sein, Ehrgeiz… Ich sag mal, wenn man davon was hätte, könnte man ja auch was Vernünftiges machen. Nein, Popstar muss weiterhin eine soziale Hängematte bleiben. Über alles geliebt und bezahlt werden – für am besten fast gar nichts. Also schmeißt eure Jobs weg: Hier kommen 10 Tipps, „Wie werde ich ein erfolgreicher Popmusiker“.

» weiterlesen

Marie Rotkopf copyright Dirk Fellenberg-1
Marie Rotkopf in Gespräch mit Carolin van Mark

Zur Dringlichkeit antiromantisch zu sein

Marie Rotkopf im Gespräch mit Carolin van Mark darüber, weshalb das "Antiromantische Manifest" eigentlich auch ein Antipopkultur Buch ist. …

» weiterlesen

20180211_160443 Ein Talk zum Heft

“BEEF! – MÄNNER KOCHEN ANDERS” … WIR SCHLAGEN PRINTMAGAZINE (AUF)

Die Kaput-Redaktion nimmt sich in unregelmäßigen Abständen Protagonisten der Printmedien an. Thom…

» weiterlesen

Still_Black_47 Berlinale Streifzug 2018 Teil 1: „Isle of Dogs“, „Las herederas“, „Damsel“, "Black 47", „Transit", "Eva", „Mariphasa“, „Madeleine‘s Madeleine“

Psychotische Trips, faszinierende Ambivalenz und eine Hungersnot in England

Wenn man von Köln aus die Berlinale besucht, dann hat man entweder gerade den Irrsinn des Karnevals…

» weiterlesen

Osaka-Kyoto_05 Die Osaka-Kyoto-Keihan-Connection featuring Koki Emura, Koshiro Hino, Yuko Kureyama, Rie Lambdoll, Yoshihisa Shiota, Toshio Kajiwara sowie Sarah Szczesny, Lena Willikens, Georg Odijk und Stefan Schneider

Deutsch Japanische Freundschaft

„Das sind die Leute, die du unbedingt kennenlernen und interviewen musst“, eröffnen mir Sarah S…

» weiterlesen

Isolation Berlin - Vergifte dich Record of the Week

Isolation Berlin „Vergifte dich“

Tobi Bamborschke fühlt sich schlecht, hat alte Hände und schwaches Fleisch (“Melchiors Traum”)…

» weiterlesen

Laura-Kikauka_04 Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Laura Kikauka: “Arbeit? Für mich bedeutet Arbeit SPIELEN”

In letzter Zeit übe ich mich in der Kunst der Verlangsamung, das möchte ich wiederentdecken! –…

» weiterlesen

Abel_02 Eine Ode des Kulturkritikers und Kunstmalers Abel Auer über das Phänomen Rin

Rin – Softpack mit Feuer

"Es geht um Gefühl und Schönheit, das Leben in seiner rohen Einfachheit wird hier ästhetisch vera…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.