Mittwoch, 18.10.2017
Eine Nacht in Harlem

Schneesturm über New York

Als das Tief Hercules im Januar 2014 New York binnen Minuten unter einer dicken Schneeschicht versinken ließ, machte sich Kaput-Hausfotograf Jonathan Forsythe sofort auf den Weg nach Harlem, um die Schönheit dieser Nacht zu dokumentieren. 

„Um fünf Uhr Nachmittags lag bereits so viel Schnee über New York, dass die sonst so hektische Stadt runter gefahren wurde“, erinnert sich Forsythe an die „wunderschöne Schneesturmattacke“, die New York überrollte und ihn zu dieser Fotostrecke inspirierte. „Ich nahm einen Zug der Linie A nach Harlem und stieg an der 125th Straße aus und begann sofort alles zu fotografieren: die Leute und den Schnee auf den Autos und den Laternen. Erst als ich meine Finger wegen der Kälte kaum mehr bewegen konnte, hörte ich auf und fuhr schnell Heim, wie es alle anderen schon längst getan hatten.“

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.