Freitag, 17.08.2018
Videoclip

rhein “takes”

Rhein, das sind Jürgen Krause, Johannes Rix und Peter Michael Witt. Den Namen gemäß kommen sie aus Düsseldorf und Köln und atmen den Geist von Krautrock, Techno und experimenteller Elektronischer Musik, wissen diesen aber sehr eigen zu verdichten zu einer einnehmen Form von psychedelischem Drone. Kaput freut sich den Clip zum Album präsentieren zu dürfen.

Wer hat den Clip gemacht?
Peter Michael Witt

Wo wurde gedreht?
Kunstakademie Düsseldorf

Was ging bei den Dreharbeiten?
Da gab es diesen einen Moment, als eine Kunststudentin versehentlich eine Bierflasche umgekegelt hat, das war ein bemerkenswerter Nervenkitzel. Der Regisseur wird ihn niemals vergessen.

Budget?
Eine Flasche Bier.

Lieblingsstelle der Musiker am Rhein?
Rheinkilometer 714. Er liegt exakt zwischen Köln und Düsseldorf.

MAZ ab. 

 

 

CoverRheinrhein
“takes”
(Hauch Records)
erhältlich via a-musik auf transparenten Vinyl und auf schwarzen Vinyl

 Die Record Release Party findet am kommenden Freitag, den 22. Juni in Düsseldorf statt. 

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close