Montag, 26.06.2017
Jemek Jemowit

“Eurotrip 2016″ – Vilnius > Paris > Berlin

Ist das noch klassischer Rap oder bereits Trap? Oder handelt es sich nicht doch viel eher um Eurodance im Grenzbereich von Scooter und dem Jeans Team?

Nicht die einzige Frage, die „Jemek Jemowit is Doktor Dres“, das auf dem Berliner Label Martin Hossbach erschienen Album von Jemek Jemowit aufwirft. Als Kind polnischer Immigranten weiß Jemek um die Untiefen des Integrationsstandorts Deutschland und formuliert von dieser Perspektive aus sarkastische und Kommentare wie diesen hier:
“Ich bin der perfekte Pole in Deutschland, der ins KaDeWe geht, vorbehaltlos konsumiert und gut deutsch spricht.“

Für Kaput, Euer Fachblatt für Insolvenz & Pop, hat er auf einer Kurztournee durch Europa, die Videokamera angeschmissen.

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.