Donnerstag, 19.10.2017
Kling-Klang-Studio

Kraftwerk

In einem unscheinbaren Hinterhof nahe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs befinden sich jene Räumlichkeiten, die bis 2009 das legendäre Kling-Klang-Studio von Kraftwerk beheimateten. Zwar ist das offizielle Studio der Düsseldorfer Technopioniere mittlerweile in einen Vorort verlegt worden, doch die Geister von Hits wie Trans-Europa-Express und Das Modell, sie sind noch präsent. Mittlerweile wird das Studio vom Open Source Festival unter dem Namen LIVE at ELEKTRO MÜLLER  im Rahmen eines Künstler-Resident-Programms elektronischen Musikern zur Verfügung gestellt.

Thomas Venker nutze das Open Source Festival für eine historische Foto- und Videotour.

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.